Psyche stärken – Schritte tun (Vortrag mit Workshop)

#


Die lange Corona-Zeit hat unsere alltäglichen Gewohnheiten und Sicherheiten massiv verändert. Für die einen bedeutet es einen grossen Verzicht, die persönlichen Kontakte stark einzuschränken. Andere sorgen sich über die Gesundheit und Zukunft von Angehörigen. Wer vorher schon zurückgezogen gelebt hat, findet momentan noch weniger die Möglichkeit für unverbindliche Kontaktaufnahme. Was können wir beachten und tun, damit wir für uns selber, aber auch für andere weiterhin Lebensfreude und Gemeinschaft schaffen?


Josefine Krumm ist diplomierte Kunsttherapeutin und Fachexpertin für Gesundheits-förderung und Prävention. Sie vermittelt uns an diesem Anlass Wissen über psychische Gesundheit und verknüpft dies auf kreative Weise mit belebenden Impulsen, Ideen und Geschichten, die uns wieder mutig Schritte gehen lassen.

Psyche stärken-Schritte tun (Vortrag mit Workshop)

Donnerstag, 10. Juni 2021 / 14:00 - ca. 15:45 (inkl. Pause mit kleinem Apéro)

Reformierte Kirche Geroldswil, Poststrasse 7b, 8954 Geroldswil


Veranstalter

  • Reformierte Kirche Weiningen (Unterengstringen, Weiningen, Geroldswil, Oetwil a.d.L.)
  • Katholische Kirchgemeinde Geroldswil (Weiningen, Geroldswil und Oetwil a.d.L.)
  • Pro Senectute Unterengstringen, Weiningen und Geroldswil
  • Seniorenclub Oetwil a.d.L.
  • Seniorenrat Oetwil a.d.L. - Geroldswil/Fahrweid


Referentin

Frau Josefine Krumm, diplomierte Kunsttherapeutin und Fachexpertin für Gesundheits-förderung und Prävention


Anmeldung

Bis 06.06.2021 an Frau Ambühl (043 500 62 77, ursula.ambuehl@zh.ref.ch)


Kosten

Eintritt frei, Kollekte