Nachbarschaftliche Hilfe und App zur Koordination der Einsätze

In der aktuellen Corona-Krise ist die Solidarität und Bereitschaft zu nachbarschaftlicher Hilfe gross. Anlaufstellen für die Nachbarschaftshilfe in Ihrer Gemeinde finden Sie hier.


Das Rote Kreuz (SRK) und die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG) stellen eine App zur Koordination der Einsätze zur Verfügung. Die App «Five up» ist für die Koordination von Freiwilligenarbeit entwickelt worden. Auf dieser lassen sich geschlossene Gruppen erstellen, um die Hilfe im nahen Umfeld leichter zu koordinieren. Im Gegensatz zu Gruppen auf WhatsApp und Facebook ist direkt sichtbar, wo es noch Hilfe braucht und wo sich bereits Personen gemeldet haben. Zudem gelangen die Daten nicht an die grossen Suchdienste und werden nicht an Dritte verkauft.


Es ist schön, dass Sie besonders gefährdeten Menschen helfen, damit diese zu Hause bleiben können. Doch bei aller Hilfsbereitschaft: Halten Sie die Empfehlungen und Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG ein!


Achtung: Die Polizei warnt vor Betrügern, welche die aussergewöhnliche Lage ausnutzen.

Seien Sie vorsichtig und lassen Sie nie Ihnen unbekannte Personen in die Wohnung und übergeben Sie Unbekannten nie Bargeld. Lesen Sie unseren praktischen Tipp «Betrügereien? Nicht mit mir!».